Telekom, VDSL und ISDN

Nun haben mir die Magenta-Magenschmerzen also gekündigt. War zu erwarten, wenn auch eher zum Ende des Jahres hin. Und ich steh nun da. Also vor der Entscheidung. Ich zähle mal die Alternativen auf:

  1. BusinessBasic Complete Premium VDSL
    Kann alles, was ich bisher habe, Hardware kann bleiben. Zusatzvorteil: Besserer Support und eine feste IP. Nachteil: kostet 28 Euro pro Monat mehr als der bisherige Anschluss
  2. MagentaZuhause M
    Internet bleibt VDSL 50 (theoretisch!), kostet 15 Euro weniger im Monat als bisher. Nachteile: VoIP, nur noch 3 Rufnummern und es muss ein neuer Router her. Und schlägt nochmal mit 200 Euro zu buche.
  3. Anbieterwechsel
    Funktioniert immer gut und es gibt soooo viele Alternaativen… nicht! AAAAAAAAARGH!

Fazit: Pest oder Cholera!

ICH WILL NICHT! Lasst mir mein ISDN. Ich habe keine Lust auf das ewige “euer Anschluss geht nicht”….