Die Welt ist noch da, ich auch und VDSL läuft…

…das macht mir irgendwie Angst. Und es lief auch sonst fast alles glatt. Gut, die IPFire spielt mit dem W722V nicht so zusammen, wie ich es will, aber es läuft. Nun muss ich nur noch raus bekommen, wie ich “blau” am sinnvollsten einsetze. Man will ja sich sein, nichtwahr?

Aber dann doch ein Schock. Die Datenhauptfestplatte, da wo alles wichtige drauf ist, wird vom Windows 7 “Mediaserver” nicht erkannt. Argh! Leer? Sie ist LEER?! Schneel gparted rein, neu starten und nachschauen. Und siehe da:EXT4 *gna* kein Wunder, dass Windows das nicht lesen kann. Nach kurzer Netzrecherche wird klar: EXT4 zu NTFS wandeln ohne die Daten zu himmeln…. nein, das lassen wir mal. Also nachher noch eine 2 HDD einbauen, die mit NTFS formatieren und anschließend die Daten mit Linux-Boot-CD umkopieren. So der Plan.

Und was macht der Nachwuchs? Wächst, gedeiht und ärgert die Arzthelferinnen. Wenn es das schon jetzt kann, wo’s noch im Hotel Mama ist, wie soll das erst werden, wenn es raus ist!? 8) Ick freu mir auf den Fratz.

Jetzt erst noch einen Kaffee gegen die Pollen und dann back to work.

Owa und öndö!