Commodore PET Smartphone ausverkauft.

So steht es jedenfalls auf der Shop Seite.

pet_oos

Was einen irritiert, denn in den letzten 3 Wochen hat der Twitter Account von @commodoresmart noch mal richtig Werbung gemacht. Und jetzt haben die Jungs von CBM einen Film von TGCOM24.it auf ihrem YouTube Kanal veröffentlicht.

2016 New Device….Stay Tuned!!!

Da ich kein Italienisch kann, kann ich nur mittels des automatisch übersetzen Untertitels raten um was es geht. Neues Smartphone was bereits “kurz vorgestellt” wurde. Vielleicht?

pet_II

So soll das Ding aussehen. Hat ein wenig Ähnlichkeit mit einem älteren iPhone aber was weiß ich über die Dinger schon.

Wir fanden die spezielle Technologie TGCOM nach dem Erfolg der Brust reborn comodoro Ausgeburt einige Italienischer Unternehmer versucht es erneut mit einem anderen Smartphone, das das tun sollten Preis-Leistungs-Verhältnis, seine beste Waffe mit klaren Linien hier ist es diesmal in diesen Bildern in der Vorschau ultralost Gold online im Federraum auch in den Läden

Macht nicht viel Sinn der übersetzte Text oder?

Wir werden das mal abwarten.

PS: Ich bin mit meinem PET sehr zufrieden.

PPS: Das die Jungs beim Einstellen des Video bei YouTube aber kein vernünftiges Thumbnail genommen haben, ist auch schon wieder schräg.

Die ersten 24h mit dem Commodore PET

Nach dem ersten Tag mit dem PET hier nun ein kurzer Erfahrungsbericht.

Der Bildschirm ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, aber wen wundert das bei dem Sprung von 800*480 auf 1920*1080? Es fluppt auch alles und die “Schwuppdizität” ist gegenüber dem 997D auch um Weltklassen besser. Von dem WLAN Problem und dem fehlerhaften Screen, wie er letztens in einem meiner Beiträge von jemandem berichtet wurde, kann ich nichts finden. Beim Android Manager meldet sich das Gerät aber nicht als Commodore PET, sondern so:

Vodafone SunCupid Technology Pet

Schräg, aber mir auch eigentlich egal. Die Akkulaufzeit ist bis jetzt im 20h Bereich. Ich bin jetzt kein Heavy User und so liegt das Handy die meiste Zeit mit abgeschaltetem Display neben mir und hat fast immer gutes WLAN zum funken. Mal sehen, wie sich das verhält, wenn ich das Gerät länger und öfter in der freien Wildbahn benutze. Die Kamera ist (im Vergleich zu der des 997D) auch ein Quantensprung. Sowohl die Front- als auch die Backcamera.

Ein paar negativ Punkte habe ich aber auch. Das Gerät hat (scheinbar) keine Benachrichtigungs-LED, so dass man doch immer mal wieder das Ding einschalten muss, um zu sehen, ob etwas gekommen ist, während man gerade mal afk (away from keyboard) war. Außerdem ist die Tastatur irgendwie… anders als beim 997D. Es wirkt hakelig und oft stockt die Eingabe. Wobei ich hier durchaus in Betracht ziehe, dass es an mir liegt, denn ich bin kein versierter Handytipper. Last but not least treibt mich der (eigentlich tolle) dedizierte Kameraauslöserknopf in den Irrsinn. Mal macht er ein Foto, dann wieder nicht und wenn man auch nur einen Hauch zu lange drückt, zack, hat man 10 Fotos geschossen. Aber auch hier könnte das eher an mir liegen.

Fazit: Für den Preis, den ich jetzt bei eBay dafür bezahlt habe, kann ich mit den Einschränkungen leben und bestimmt zieht sich noch das eine oder andere Gerade. Hätte ich die vollen 349 Euro direkt bei Commodore bezahlt, wäre ich wohl unzufriedener.

Wir warten das mal ab.

PS: Bevor hier einer schreit “mach mal Bilder”: womit? ich habe nur ein Handy! ;)

 

Willkommen in der Twilightzone…

….oder so. Um was es geht: Das Commodore PET Smartphone. (Hattet ihr echt gedacht, ich bin durch mit dem Thema? *muahahahaha*)

Mein 997D macht immer mehr Macken und nach dem letzten Spontanreboot habe ich dann einfach mal, aus völliger Verzweiflung, bei ebay gelinst. “Wird da eh keiner Verk….”

“SOFORTKAUF 169 Euro. Nur ausgepackt und eingeschaltet. Für das Regal zu schade”

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARRRRRRRRRRRRRRRRGGGGGH!!!!!

Ich. Hab. Doch. Kein. Geld.

Außer die Rücklage für den neuen PC… aber das hieße dann, noch länger auf den Warten… *gnaaaaaaaaaaaaa* *headdesk*

Ich, ich, ich… ich warte jetzt einfach bis ich nachher zu hause bin, schaue dann meiner Frau in die Augen und wenn die Auktion dann noch da ist, dann… verzweifel ich wahrscheinlich weiter….

Zum aus-der-Haut-fahren!!!! (einseinself)

Ein Ende vom Smartphone

Ich habe heute einen Kommentar zu meinem Artikel der Dauerserie Commodore PET Smartphone bekommen. Darin zeigt mir Daniel zwei Links zu seinem PET und dem Weg bis dahin… und zurück. Aber schaut selbst:

Für jeden, der das Ding bestellt hat, hoffe ich inständig, dass das Gerät von Daniel ein Montagsgerät ist, niemand sonst so leiden muss und das Daniel sein Geld wieder bekommt. Möglichst ohne großes Drama. Das von ihm erwähnte HUAWEI G8 ist für mich leider keine Option, da Dual SIM zwingend ist.

Ich glaube, das wird dieses Jahr nichts mehr bei mir mit neuem Smartphone… so gar nicht. *seufz*

Ein Smartphone und kein Ende…

Vielleicht sollte ich das Thema Smartphone für mich einfach komplett ad acta legen. Ich hatte ja mit dem Alcatel 997D von Anfang an immer wieder ärger. Siehe hier:

Erster Akt

Zweiter Akt

Dritter Akt

Und dann das Drama um das Commodore PET Smartphone. Die Posts verlinke ich jetzt nicht noch einmal. Bitte die Suchfunktion bemühen.

Jedenfalls war bis vor einer Woche unter https://www.commodore-pet.com/shop/ der einzige “Shop” auf der Welt zu erreichen, wo man das PET kaufen konnte. Am 30.10.2015 wurde aber auf Facebook das hier gepostet:

cbm-shop

Ein neuer Shop unter http://shop.commodoresmart.com/. Die Seite sie professioneller aus, hat ein ordentliches Design und eine FAQ die behauptet:

cbm-shop-faq

10 Werktage? Uh, das klingt fast zu gut, um wahr zu sein. Und dann kommen auch schon die ersten Details zu Tage, die einen zögern lassen. Während die Hauptseite http://commodoresmart.com/ komplett auf Englisch zu lesen ist, ist der Shop überwiegend Italienisch. Muss das denn sein? Und, um dem Ganzem die Luft aus den Segeln zu nehmen, klappt nicht einmal die Registrierung als Kunde. Nicht einmal eine Fehlermeldung. Und der alte Shop ist immer noch aktiv! Ich habe jetzt an alle, auf den diversen Homepages zu findenden, Emailadressen folgende Email geschickt:

Hello,

I tried to get in touch via Facebook and Twitter but didn’t get an answer. Which shop is to be used now?

http://shop.commodoresmart.com/

or

https://www.commodore-pet.com/shop/

I tried registering on the first but it doesn’€™t work somehow. Could you please help?

Eine Adresse kam gleich wieder zurück

hello@commodore-cmb.com Unrouteable address

Die anderen beiden Emailadressen scheinen zumindest noch zu existieren.

info@commodoresmart.com
massimocanigiani@gmail.com

Nun bleibt abzuwarten, ob sich da noch mal etwas tut. :S

Just when I thought…

…I would get myself some other smartphone than the Commodore PET they start “serious” business. Many of you have followed the “drama” of CBM delivering very slowly. To the point that I’m still “scared” of buying it despite of it (the PET) getting good reviews. Along comes the OnePlus X. It’s not the phone I wanted (mainly because of the nonswapable battery) but I would compromise at this point. Let’s get some technical specifications. I highlighted the one I think are most vital to me.

OnePlus X Commodore PET
Display 5″ 1920*1080 OLED 5.5″ 1920*1080 IPS OGS
RAM 3GB
internal storage 16 GB 32 GB
microSD up to 128GB (not useable in dual SIM mode) up to 32GB
CPU Quad-core 2.3 GHz Qualcomm Snapdragon 801 Octa-core 1.7 GHz 64 bit
GPU Qualcomm® Adreno™ 330 Mali-T760
Battery 2525mAh (built in) 3000mAh (removable)
Dimensions 140*69*6,9mm 153*76,5*8,9
OS OxygenOS (Android 5.1.1 based) Android 5.0

So the OnePlus X seems to be a good phone it still lacks two important features.

  • removable battery
  • dual SIM mode and storage space

The only currently available phone matching the PET is the LG Electronics G4 Dual-SIM but that starts at 500 Euro. That’s a lot more than the 368 Euro CBM wants.

But they are an established company and are in good standing. And CBM is very quiet on th… FUCK! Just today the posted a link to a new shop (partially in Italian but still manageable) and the got some FAQ up. And we can read there the following:

Q: I’ve bought a phone from the Commodore E-shop, how long does it take for the device shipping?
A: Commodore PET shipping for orders from the e-shop now takes 10 working days. We want to thank you everyone that have had to wait for the first PET delivery after the long pre-order phase. We have launched PET pre-orders on mid summer 2015 and now we can announce that the first delivery phase has been planning to be finished in October 2015 because of the huge and unexpected amount of orders. Commodore PET is now in stock and it can be in yours in 10 working days.

10 days? TEN DAYS?! How am I to decide now?! If you’ll excuse me, I’ll go and bang my head against a wall or something.

?PHONE NOT FOUND ERROR

So this is it? Weeks of delays, silence on emails and even cancelling the low budged version in the mid of the ordering phase? Really?

So this goes to those in charge of Commodore Business Machines LTD Wenlock Road 20-22 N17GU London (UK):

You people failed the commodore fans. You failed them big time.

Facts, as of today:

I reach out to all those who ordered the phone, please let me know any details I may have missed. But until the phone is out in the wild and available for testing I call this a fraud. Do not buy!

Back to business.

Commodore PET verschoben…. again.

In einem Artikel auf www.appdated.de erklärt wird, verzögert sich die Auslieferung des PET wieder. Dort wird eine Email zitiert, die alle derzeitigen Käufer des PET erreicht haben soll

Differently than what we’ve previously stated, however, we must warn you that some orders will likely be satisfied a little later than expected, with 7-10 work-days of delay. Although the phones are ready, in fact, getting all the needed certifications and IMEI codes took a little longer than expected.

Also werden wir wohl keine Tests und Reviews vor Oktober mehr erwarten können. Wenn denn überhaupt noch etwas kommt.

Falls hier einer mit liest, der die Email bekommen hat: Bitte einmal an mich schicken, ich würde sie gerne komplett lesen. Danke! :)