3, 2, 1 und vielleicht diesmal wirklich meins.

Ist ja nun schon lange her, das Drama mit der letzten Wii U von ebay. Und weil die Zelda Edition fast immer deutlich über meinem Limit weg gegangen sind, habe ich auch nicht mehr daran gedacht, dass das was werden könnte.

Aber dann doch. Und deutlich unter meinem Limit. Ich habe sogar schon die Versandbestätigung. Montag (morgen) soll sie angeblich ankommen. Wir werden das mal abwarten.

Wenn sie denn kommt, brauche ich noch Spiele und Zeit um das Ding aufzubauen. Ich werde berichten. Falls ihr Tipps für Spiele habt, dann her damit ;)

[Update 18.04.2016]

Sie ist da, sie funktioniert und ist auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Yeah! Und welches Spiel brauche ich als erstes?!

Ebay mit Zittereffekt! – Part V

Wie zu erwarten war: nichts neues. Der Verkäufer schweigt sich aus.

Ich habe jetzt meine Bank beauftragt das Geld zurück zu buchen und werde nun noch einmal 10 Tage warten müssen. Es ist zum Kotzen! Ich werde jetzt hierzu keine neuen Artikel mehr verfassen, sondern diesen hier updaten.

Update 11.06.2015

  • 12:58 Uhr Rückruf meiner Bank: Rückbuchung ist nicht möglich. Also eBay einschalten und Rechtsmittel bemühen. Ich könnte kotzen!
  • 13:05 Uhr eBay angerufen, Fall eskalieren lassen. Email mit der Postadresse vom Verkäufer versprochen bekommen. Rechtsbeistand suchen.

Update 16.06.2015

  • Rechtsbeistand eingeschaltet.

Update 26.06.2015

  • Anzeige bei der Polizei gegen Unbekannt
  • Der Brief meines Anwalts kam mit dem Vermerk “Empfänger unter dieser Adresse nicht zu ermitteln.”

11659903_890209981073306_1605005770_o_edit

NARF! Jetzt darf ich 4 – 8 Wochen warten, bis (vielleicht) eine Meldung der Polizei kommt. Zorg.

Finales Update 27.04.2016

  • Post von der Staatsanwaltschaft bekommen am 14.03.2016
  • “Verfahren wird eingestellt”

wiiu_anzeige_ende

“Seine Frau war es” … wenn das mal nicht nach einer Masche klingt. Ich könnte kotzen. Aber damit ist das wohl dann erledigt. Ich könnte die Frau anzeigen aber das wird dann vermutlich auch nur dazu führen, dass ich höchstens einen Vollstreckungstitel erwirken kann und auf den Kosten sitzen bleibe. Der soll mir nur mal vor die Flinte laufen… wenn ich eine hätte. Wo ist meine Axt?!

Die ganze Story:

Teil I

Teil II

Teil III

Teil IV

Ebay mit Zittereffekt! – Part IV

Ja, eigentlich wollte ich noch bis heute Mittag warten und dann die Fall-Auslösung bei ebay betätigen.

Jetzt ist aber aus dem 0-Bewertung Verkäufer ein 2 positiv Verkäufer geworden. Allerdings beziehen die sich auch nur auf Spiele für die Wii U und nicht auf eine der anderen verkauften Konsolen.

Also doch noch warten? Hrmpf….

PS: Nie wieder 0-Bewertungsverkäufer…. Das machen meine Nerven nicht mit.

Nachtrag:

  • 04.06.2015 – 12:37 Uhr – Ich: “Hallo, Ich habe bis heute weder eine Sendungsnummer von Ihnen bekommen, noch ist die Wii U angekommen. Bitte melden Sie sich bis spätestens Sonntag 07.06.2015 12:00 Uhr bei mir oder ich muss leider weitere Schritte einleiten.”

2. Nachtrag:

Ich habe mit Hermes telefoniert und laut der freundlichen Dame am Telefon ist kein Paket für mich unterwegs. Ich könnte brechen. Nun besteht zwar noch die Chance, dass der Verkäufer das doch mit DHL statt Hermes verschickt hat, aber irgendwie bezweifle ich das.

Ebay mit Zittereffekt! – Part II

Wie ich ja vor kurzem schrieb, habe ich eine Wii U bei ebay ersteigert. Bis jetzt ist nichts angekommen. Der Verlauf bisher:

  • 25.05.2015 – 22:53 Uhr – Verkäufer: “bitte überweisen sie den betrag von XXX€ auf folgendes konto”
  • 26.05.2015 – 07:25 Uhr – Geld überwiesen
  • 28.05.2015 – 12:38 Uhr – Verkäufer: “das gelde ist angekommen , werde den artikel morgen absenden” [Laut Auktion mit Hermes]
  • 29.05.2015 – 12:08 Uhr – Ich: “Hallo, können Sie mir bitte nach Aufgabe des Paktes die Sendungsnummer zukommen lassen?”
  • 01.06.2015 – 12:27 Uhr – Ich: “kann ich bitte die Paketverfolgungsnummer bekommen?”

Mich macht das Schweigen vom Verkäufer Nervös.

Ebay mit Zittereffekt!

Wie sich der geneigte Leser vielleicht erinnert, hatte ich vor kurzem eine Wii U ersteigert und an meinen Neffen abgetreten. Nun ist das ja aber kein Grund für mich nicht weiter zu lauern.

Und siehe da, gewonnen! Eine Wii U in der Zelda Edition. Hurra!

But wait! Der Verkäufer ist neu bei ebay. So richtig neu. So “0 Bewertungen” neu… oh oh.

But there is even more! Er hat nicht nur diese Wii U verkauft, sondern hatte auch zwei Auktionen mit einer Wii U Mario Kart Edition. Und weil er da das selbe Foto zwei mal benutzt habe ich gefragt, ob das ein versehentlicher Doppler sein.

Nein, das sind zwei Konsolen.

Das kam als Antwort. Und das auch zügig. Bleibt also zu hoffen, dass das ein anständiger Neuling ist und kein “pöser Pube”. Aber ein ungutes Gefühl bleibt. Im Moment. Am Ende der Woche weiß ich mehr ;) Ich halte euch auf dem laufendem.

Wii U – Neu mit Nutzerdaten

Es ist schon schräg, wie wenig sich die Leute um ihre Daten kümmern. Ich habe bei ebay eine Wii U ersteigert, die mein Neffe bekommt. Jetzt habe ich das Paket in den Händen und soweit alles gut. Läuft alles. Sogar die alten Konten.

Was leider nicht läuft ist das Zurücksetzen der Alterskontrolle. Warum? Weil man dafür einen Pin braucht. Den braucht man auch, um die Konsole in den Auslieferungszustand zu bringen. Den habe ich nun aber nicht, also was tun? Bei anderen Konsolen gibt es Programme, Methoden und workarounds. Nur für die Wii U nicht.

Ich muss jetzt also ein PDF ausfüllen und zu Nintendo schicken. Und hoffen, dass die Zeitnah einen Freischaltcode schicken. Dann kann die Konsole wieder auf den Auslieferungszustand gebracht werden.

Was ein Tüddelkram! Oder kennt jemand einen anderen weg? (Für die Wii gab es einen Online Hack, der funktioniert nicht mit Wii U, weil deren Servicenummer 2 Stellen länger ist.)

Faszination ebay.

Das ich Spielkonsolen sammle, wissen ja nun genug Leute. ;)

Zur Zeit “jage” ich den 2DS und eine Wii U. (Jagen heißt, ich suche nach gebrauchten Konsolen für max. 50% Neupreis und lasse dann mein ebay-Sniper-tool den Rest machen *g*)

Dabei liest man immer wieder “Habe keine Zeit mehr dafür, deswegen verkaufe ich es”. An sich nichts verwerfliches oder ungewöhnliches… ABER! Wenn das Ding erst seit “20 Tagen” im Haushalt ist, oder noch fast “2 Jahre Restgarantie hat”, dann frage ich mich: Warum hast du dir das Ding denn überhaupt angeschafft?!

Meine Lieblingsbegründungen sind aber immer noch “doppeltes Geschenk” und “hab ich gewonnen”… Ja, nee, is’ richtig. So viele Leute kann es doch nicht geben die am laufendem Band Konsolen gewinnen oder mehrfach (!!!) die selbe Konsole geschenkt bekommen. Der 2DS kostet immerhin auch 120 Euro und die Wii U bei knapp 300 Euro.

Naja, bis dato habe ich noch alle Konsolen bekommen… nur Geduld muss man haben *g*