Gamescom 2015

Eine schnelle Zusammenfassung. Es ist mittlerweile nach 24:00 Uhr und ich bin a) zu hause angekommen und b) habe meine Steuerunterlagen fertig. Nun zum vergnüglichen Teil.

Die Gamescom war nicht meine erste Messe aber die erste reine Video Spiele Messe und ich bin froh heute da gewesen zu sein, wo noch nicht die Tore für die Öffentlichkeit offen standen. So konnte man was sehen, viel probieren und völlig verwirrt durch die Hallen irren. Es war nett und ich werde wohl (wenn die Urlaubsplanung das mit macht) wieder hin fahren. Dann aber definitiv vorher Termine bei einigen Ständen machen, denn bei vielen hieß es “nur mit Termin”. Hier nun ein paar “voll professionell gemachte Fotos (nicht)”.

Und ein kleines Video gibt es auch:

Nachtrag: Der Doomprayer hat auch Fotos gemacht: