“Oh, mein Kreuz” oder: Wie (m)ich das Zimmer besiegte.

“Oh, mein Kreuz” sagte der Ehrwürdige des Gipfels bei “Asterix erobert Rom”. Ich fühle mich zwar nicht ehrwürdig, aber ich fühle. Mein Kreuz, meine Schultern und meine Füße. Kurz gesagt: ich bin alt.

Aber, und das is das tolle, das Gäste-, Lese- und Retrokonsolenzimmer ist jetzt das Kinderzimmer. 10m² nur für Krümelchen. Frisch gestrichen, neue Möbel und alles kann jetzt schon mal in Ruhe ausdunsten, damit nachher alles toll ist.

Ich freu mich 8)

Aber ko bin ich trotzdem *ächz* [Und das Kinderbett wird noch gebaut. Die Matratze soll nur schon mal ausdampfen ;)]

Bildbeweise: