Alarm! Alarm!

Mein neues Küchenradio ist da: AEG ETV KRC 4361 BT

Klingt erst einmal gut: Unterbau Küchenradio mit Bluetooth Funktion. Aber das Ding hat ein paar Macken:

* wenn Radio gehört wird, wird keine Zeit angezeigt. Nervig.
* wenn es aus ist, wird zwar die Zeit angezeigt aber das Display dunkel geschaltet. Kann man hell machen, muss aber jedes mal passieren! NERV!
* egal ob ein Alarm ein- oder ausgeschaltet ist, das Ding macht Krach zur eingestellten Uhrzeit. BITTE?!
* Bluetooth knackt und knistert. Meh, jetzt auch egal.

Auf dem Papier eine tolle Sache, aber die Umsetzung ist eine Katastrophe. Leider bewahrheitet sich hier: “A.uspacken, E.inschalten, G.eht nicht”

Bevor ich jetzt wieder was über das Internet bestelle, gehe ich doch lieber in den Laden vor Ort.

Und ganz plötzlich Stille.

Naja, nicht so richtig. Frau hat den Stecker aus dem Küchenradio gezogen, weil das nach 8+ Jahren “Dienst im Küchendunst” wohl nicht mehr ganz sauber ist… auf den Leiterbahnen… es summ, brummt und man bekommt das Gefühl: “Gleich brennt es!”

Also ein neues gekauft. Das AEG KRC 4361 BT. Nichts Besonderes eigentlich. Aber: es hat Bluetooth! Ich kann jetzt also beim Kochen “meine” Musik hören. :) Via Handy oder Tablet. Sehr fein. Wenn es denn Funktioniert. Ich bin da mal vorsichtig optimistisch. ;)

1273_0