Aaargh!

Das glaube ich jetzt nicht!

“Mal eben kurz ‘n Stündchen hinlegen und dann was tun”

Diese Idee hatte ich so gegen 14:40 Uhr. Jetzt ist es schon 18:45 Uhr, der Tag quasi um und ich fühle mich völlig *bäääh*

Dann werde ich wohl jetzt anfangen mit meinen geplanten Sachen. :S Wenn es doch nur nicht so schwül wäre und man nicht permanent wie ein Kaugummi kleben würde.

Nachtrag: Ich hasse es depressiv/sentimantal/empfindlich zu werden, nur wegen Dingen, die man nicht hat. *maul* Ich will wieder ein normales Leben haben.