SumAll wird premium only

Ihr kennt vielleicht SumAll, ein Webdienst, der Statistiken darüber erstellt, wie eure Tweets bei Twitter ankommen und wie weit sie sich verbreiten. Bisher war das Basismodell gratis. Aber nun wird es das nicht mehr geben.

For years we’ve delivered your data to you for free. However, the cost of maintaining this service has become astronomical. To continue these
e-mails, we need you to help by becoming a paying Premium customer. We wouldn’t be here without your love and support over the years, so we’re giving 50% off for all current SumAll users. Buying a Premium subscription will allow us to continue these email digests and will add lots of other well-loved features.

All free accounts will be closed in 7 days. Click here to become a SumAll Premium member!

50% klingt ja erst einmal verlockend. Bis man gesehen hat, was der Spaß kosten soll. Regulär 99 US$ bzw. 49 US$ mit dem wahnsinnigen Rabatt. Pro Monat.

Ähm, nein. Danke. Diese Mails waren zwar immer interessant und spannend, aber das sind sie mir nicht wert. Aber vermutlich ist genau das, was SumAll erreichen will. Alle “überflüssigen” User raus um bei gleicher Infrastruktur “mehr” Leistung zu haben.

Mir ist das egal. Habt ihr den Dienst (oder einen ähnlichen) genutzt oder nutzt ihn sogar noch?