Und es geht los…

…die ersten Probleme mit VoIP. Von denen ich nicht einmal was wüsste, wenn die gute FRITZ!Box 7490 nicht jede Nacht das Systemlog der letzten 24h verschicken würde.

01.04.15 08:44:09 Anmeldung der Internetrufnummer 0441XXXXXX war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 503

Wenn man diesen Fehler im Internet nachschlägt, findet man heraus was er bedeutet: ausgehende Telefongespräche sind nicht möglich. Super. Toll.

Leider schickt die 7490 dieses Log um Mitternacht los und um 03:00 Uhr herum wird ein Zwangsreconnect durchgeführt um Unterbrechungen am Tag zu verhindern. (Danke avm!)

01.04.15 03:10:52 Die Internetverbindung wird kurz unterbrochen, um der Zwangstrennung durch den Anbieter zuvorzukommen.

Ich konnte also nicht testen, ob dem so wirklich war. Aber ich werde wohl nun öfter mal auf die Fritzbox schauen… einfach so. Weil ich ein mieses Gefühl im Bauch habe, ob denn das Telefon anständig funktioniert.

Nein, ich mag VoIP immer noch nicht. Und daran ändert sich so schnell auch nichts.

VoIP – Was nun?

Ich habe jetzt lange darüber nachgedacht. Keine Lösung will mir so recht gefallen. Sollte ich nicht noch einen Geistesblitz haben oder eine andere Lösung vom Himmel fallen wird es wohl auf eine FRITZ!Box 7490 mit “Magenta M” werden.

Alleine das schreiben dieser Zeilen beschert mir ein mehr als unguten Gefühl. Mal ganz abgesehen von den 200 Euro, die ich jetzt wieder investieren muss.

Das stinkt alles zum Himmel.

PS: die “PlayStation Aktion” in dem Paket ist auch lächerlich… 299 Euro bei Vertragsabschluss, wo die Konsole im Laden für 365 Euro zu bekommen ist. Ohne 2 Jahres Fessel…

MECKER! MOSER! MOTZ!

[Update 20:45 Uhr] Ich habe es getan. 7490 bestellt und Tarifwechsel beantragt… und es geht schon gut los: die Auftragsbestätigung landet bei web.de im SPAM… nicht im Verdachtsordner, nein im SPAM… oh was habe ich getan…