Tolle Erfindung. Einfach mal das Auto treten *g*

Automatische Helferlein sind im modernen Auto ja nun wirklich keine Seltenheit. Auch das Türen und Klappen per Knopfdruck auf und zu gehen ist nicht neu. Was ich jetzt aber beim neuen Passat gehen hab, find’ ich ja mal richtig klasse.

Hände Voll? Kofferaum zu? Keine Möglichkeit was abzustellen? Alles kein Thema mehr. einfach dem Passat ‘nen Tritt ins Heck verpassen und schwupps geht die Heckklappe auf. (Man muss nich wirklich *richtig* zutreten, aber fast.) Das ganze funktioniert mit einem Annäherungssensor gekoppelt mit der Schlüsselfunkfunktion. Man muss also schon den Autoschlüssel in der Tasche haben, damit das klappt.

Da der neue Passat ein klein wenig zu kostspielig ist für mich, überlege ich, wie ich das bei meinem Bomber umsetzen kann. Ich will das auch haben 8)