War for the Overworld

Für die älteren unter euch, die schon vor dem Jahr 2000 am PC gespielt haben, wird die Reihe “Dungeon Keeper” keine unbekannte Größe sein. Herrlich garstiges Gameplay und endlich mal der Böse sein dürfen. Der zweite und letzte Teil ist allerdings von 1999 und damit fast 16 Jahre alt. Seit dem herrscht Stille, ein geplanter dritter Teil ist nie erschienen. [Das Mobil-Remake zählt nicht!]

Anfang 2013 haben nun ein paar junge Entwickler via Kickstarter einen spirituellen Nachfolger angeschubst. “War for the Overworld” ist erfolgreich gefundet worden [man hat sogar den originalen Voice Actor verpflichten können] und Anfang April 2015 veröffentlicht worden. Allerdings nicht ohne Probleme. Viele Platzhalter Texte, Bugs und ein quasi nicht vorhandener Multiplayer Modus.

Der YouTuber TotalBiscuit hat es schön zusammen gefasst:

Also habe ich gewartet, was noch kommt und der letzte Artikel der Macher von WFTO [State of the game] hat mich überzeugt: die Jungs machen das schon. 21 Patches in kürzester Zeit und sie sind immer noch fleißig.

Ich habe das Spiel also über den Humble Store gekauft und 2+ Stunden gespielt. [Version 1.0.21 um genau zu sein] Und es macht Spaß. Wahnsinnigen. Wer Dungeon Keeper mochte, wird das hier auch lieben. Ich hatte bei der 4. Mission in der Kampagne zwar Leistungseinbrüche, aber die können auch durchaus an meinem PC liegen. Er ist nicht mehr der jüngste. Auch kann ich nichts über den Multiplayer Modus sagen, denn ich habe ihn nicht getestet. Da ich persönlich aber eh fast ausschließlich “alleine” spiele, ist das für mich auch irrelevant. Aber schaut euch selbst den Trailer an und fragt euch: Am I an evil Dungeon Keeper Overlord? ;)

td;dr

War for the Overworld ist Dungeon Keeper 3 [spirituell, nicht rechtlich ;)]