Zelda

Vor zwanzig Jahren kam Zelda auf dem NES raus. Meinen ersten Kontakt hatte ich aber mit dem Klassiker “The Legend of Zelda: A Link to the Past” gehabt und das Spiel hat mich (und meinen Kumpel Thomas) Nächte lang wach gehalten. (Hintergrund: die SNES gehörte seinem kleinem Bruder Robin und wir haben die Sommerferien bei ihm verbracht. Bier, Gitarre und Videospiele)

Da ich jetzt fast alle Konsolen besitze, auf denen die regulären Zelda Spiele in Deutschland erschienen sind, wird es wohl Zeit die Sammlung zu vervollständigen.

  • 1986 The Legend of Zelda NES
  • 1987 Zelda II: The Adventure of Link NES
  • 1991 The Legend of Zelda: A Link to the Past SNES
  • 1993 The Legend of Zelda: Link’s Awakening Game Boy
  • 1998 The Legend of Zelda: Ocarina of Time Nintendo 64
  • 2000 The Legend of Zelda: Majora’s Mask Nintendo 64
  • 2001 The Legend of Zelda: Oracle of Seasons Game Boy Color
  • 2001 The Legend of Zelda: Oracle of Ages Game Boy Color
  • 2003 The Legend of Zelda: The Wind Waker GameCube HD Wii U
  • 2003 The Legend of Zelda: A Link to the Past & Four Swords Game Boy Advance
  • 2004 The Legend of Zelda: The Minish Cap Game Boy Advance
  • 2005 The Legend of Zelda: Four Swords Adventures GameCube
  • 2006 The Legend of Zelda: Twilight Princess GameCube
  • 2007 The Legend of Zelda: Phantom Hourglass Nintendo DS
  • 2009 The Legend of Zelda: Spirit Tracks Nintendo DS
  • 2011 The Legend of Zelda: Skyward Sword Wii
  • 2013 The Legend of Zelda: A Link Between Worlds Nintendo 3DS
  • 2015 The Legend of Zelda: Tri Force Heroes Nintendo 3DS
  • 2017 (angekündigt) The Legend of Zelda: Breath of the Wild Switch

Jetzt muss ich nur noch mal in die Regale schauen, ob ich nicht ein Spiel vergessen hab, was ich schon habe ;)

Bildquelle: Von Nintendo Sonarpulse at en.wikipedia – Vectorization of :File:Zeldalogowhite.PNG. First converted with Vector Magic, then optimised paths by hand in Inkscape., Gemeinfrei, Link