Kickstarter Kuriositäten.

Man kann ja vom Prinzip des Crowdfunding halten was man möchte, aber manchmal gibt es “Projekte”, bei denen denkt man sich “Bitte was?!”

Ein paar Beispiele:

HALLO?! Geht es noch!? Kein Konzept, kein “Gegenwert” aber einmal nett in die Kamera lächeln… oder wenn man nicht lächeln will, dann Brust zeigen…

Ich weiß wirklich nicht, was man dazu sagen soll. Nichts dagegen, wenn sich Leute was “für lau” organisieren wollen, aber dann doch bitte mit etwas mehr Substanz dahinter.

Das schlimmste daran: Die Mädels haben alle 2 bzw 3 Backer… die mit dem “Brustfoto” 6 und 187 Kanadische Dollar… Wer unterstützt den Kram?!

Wie gut, dass ich jetzt Urlaub hab…