Star Wars – Das erwachen der Macht.

So. Nach viel gezeter, geschimpfe und gemaule klappt es dann doch. (Wenn nichts schief geht.) Sonntag gehen wir ins Kino und können ihn ohne Pause und in 2D sehen.

Nun habe ich aber doch etwas “Angst” enttäuscht zu werden. Ich lese zwar immer wieder, dass der Film gut ist und man unbedingt hin soll und dass es ein würdiger Nachfolger ist… aber dann hat Ralf Siedek (Der Ralf vom Heidelbären) bei Facebook das hier geschrieben:

RS_SW_VII

Und einen Blogpost verfasst. Zu lesen hier. Ich habe jetzt bewusst den Artikel nicht gelesen, denn ich versuche jetzt bis Sonntag so Spoilerfrei wie möglich durch die Tage zu kommen. Auch wenn ich Ralf nicht persönlich kenne (das “an einem vorbei laufen am Heidelbärstand” zählt nicht) lese ich doch recht viel von ihm und bin oft mit ihm einer Meinung. Und “nicht mehr mein Star Wars” macht mir angst.

Naja, ich werde es ja dann am Sonntag sehen. Und Montag bestimmt etwas dazu schreiben. Wish me luck!

PS: Solltest du (Ralf) das hier lesen und es dir missfallen, dass ich dich verlinke, dann kurze Nachricht an mich, dann wird der Text überarbeitet. Up the Irons.