Eine Woche ARGHbyte

Wie kann man nach einer Woche ARGHbyte schon wieder so k.o. sein? Klar, es sammelt sich immer viel an, wenn der “Chef der IT” mal zwei Wochen offline ist. Aber so, wie ich das jetzt gerade erlebe… das ist neue Qualität.

Egal, fast Wochenende und nächste Woche geht es zur GamesCom. Mal sehen wie das wird, nachdem ja nun die “Sicherheitsmaßnahmen verschärft wurden” und man “bitte Taschen und Tüten” zu hause lassen soll.

Aber ohne Mampf kein Kampf, also kommt die Versorgungstasche mit. Muss halt nur “sicherheitsüberprüfungstechnisch” schnell abzuarbeiten sein.

Und ihr so?